Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingaktivitäten zu unterstützen. Sehen Sie sich unsere an Cookie-Richtlinie für weitere Informationen.

Anonymisierung

Datenschutz erster: Anonymisierung vor der KI-Verarbeitung

Bevor unsere KI-Modelle mit der Überprüfung oder Erstellung Ihrer Dokumente beginnen, anonymisieren wir alle sensiblen Daten in Ihren Rechts- und Finanzdokumenten. Dieser vorbeugende Schritt garantiert ein Höchstmaß an Datenschutz und Sicherheit. Kundendokumente werden niemals zu Trainingszwecken verwendet.

Ihre Privatsphäre hat für uns immer oberste Priorität.
Zeigt einen Vertragsausschnitt, in dem sensible Daten zum Schutz der Privatsphäre unkenntlich gemacht wurden, um die Fähigkeit der KI zu verdeutlichen, vertrauliche Informationen automatisch zu identifizieren und zu anonymisieren.
Anzeige einer Tabelle in der LegalFly-Oberfläche, in der die für einen Vertrag durchgeführten Anonymisierungsmaßnahmen aufgeführt sind, wobei jede Zeile bestimmte Abschnitte des Dokuments angibt, in denen sensible Daten aus Gründen des Datenschutzes und der Compliance anonymisiert wurden.

Unsere Verpflichtung zur Datenanonymisierung

Jedes hochgeladene Dokument wird unabhängig von seinem Eingangspunkt - sei es Überprüfung, Entwurf, Ermittlung oder Training - sofort anonymisiert. Dies unterstreicht unser Bestreben nach Schutz der Privatsphäre, das in allen unseren Funktionen konsequent umgesetzt wird. Durch diesen sekundenschnellen Prozess werden sensible Daten durch ein Pseudonym ersetzt, so dass unser KI-Copilot die Rollen und Beziehungen der beteiligten Parteien genau interpretieren kann, ohne die Privatsphäre zu gefährden.

Diese Funktion geht über die interne Verarbeitung hinaus; alle Dokumente stehen in ihrem anonymisierten Format zum Download bereit. Dies ermöglicht auch die sichere Speicherung sensibler Dokumente, ohne dass das Risiko einer Aufdeckung besteht.

Da 80% der Anwälte über den Datenschutz besorgt sind, gewährleistet LegalFly einen effektiven Schutz der Kundendaten

Datenschutz auf Unternehmensniveau mit Anonymisierung vor Ort

Die Anonymisierung von LegalFly vor Ort bietet unvergleichlichen Datenschutz für Organisationen mit noch strengeren Datenschutzstandards. Diese Lösung fügt sich mühelos in Ihre Infrastruktur ein, sei es vor Ort oder in einer privaten Cloud, und sorgt für eine zuverlässige Einhaltung Ihrer Datenschutzrichtlinien.

Die Daten werden auf einer sicheren, abgeschirmten Infrastruktur verarbeitet, die sicherstellt, dass sensible Informationen in einer vollständig isolierten Umgebung anonymisiert werden und das Unternehmen nicht verlassen.

Warum Anonymisierung vor dem Einsatz von Legal KI?

Missbrauchsvermeidung

Es besteht ein reales Risiko, dass die KI nicht anonymisierte Daten für das Training verwendet, was dazu führen kann, dass sensible Informationen bei künftigen Interaktionen mit verschiedenen Kunden versehentlich reproduziert werden. Dies könnte zum Durchsickern vertraulicher Daten in nicht miteinander verbundene Fälle oder Mandanten führen, was ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellt.

Verbesserter Datenschutz

Die Anonymisierung schützt sensible Informationen in Rechtsdokumenten, verhindert unbefugten Zugriff und wahrt die Vertraulichkeit der Kunden. Das Risiko der Offenlegung vertraulicher Daten wird erheblich reduziert, so dass potenzielle Verstöße, die schwerwiegende Folgen haben könnten, verhindert werden.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Die Anonymisierung ist ein vorausschauender Schritt zur Einhaltung strenger Datenschutzgesetze, wie GDPR und CCPA. Eine Nichtanonymisierung kann schwerwiegende rechtliche und finanzielle Konsequenzen nach sich ziehen, so dass die Einhaltung der Vorschriften ein nicht verhandelbarer Aspekt der legalen KI-Nutzung ist.

Bereit für sicheren KI-Einsatz in Ihren Dokumenten?

Training Platform UI